Projekt: 50 Tage, 50 Bücher!

LesenIch muss gestehen, ich war in letzter Zeit faul. Ich hab den Arsch nicht hochbekommen um weiter an meinen Projekten zu arbeiten. Das Blöde an der Geschichte ist, dass ich dadurch in eine Abwärtsspirale des Nichts-tuns geraten bin. Da das so nicht weiter gehen kann starte ich am heutigen Tag ein Projekt das mir persönlich viel bedeutet.

Ich lese 50 Bücher in 50 Tagen!

Das ist der Plan. Dazu sei gesagt, dass ich nebenbei noch Vollzeit arbeiten gehe und auch noch Freunde und Organisatorisches irgendwie unter einen Hut bringen muss.

Ich bin trotzdem zuversichtlich und freue mich auf die Herausforderung.

Hier sind die Eckdaten:

  • Start: 26.05.2013
  • Ende: 01.07.2013
  • Ziel: 50 Bücher, dabei ist es egal wie viele ich an einem Tag lese.
  • Bücher: Hauptsächlich Sachbücher aus verschiedensten Kategorien. Umfang: 100-400 Seiten

Wie bekomme ich das alles organisatorisch hin?

  • Bücher im .pdf Format.
  • Lesegeräte: Laptop, Kindle, Smartphone.
  • Lesen in der Freizeit und in Pausen.
  • Abwechslungsreiche Bücher – keine anderen Printmedien.
  • Ich übe mich in Speedreading Techniken.

Was bringt mir dieses Projekt?

  • Ich lese in kürzester Zeit 50(!) Bücher.
  • Dadurch eigne ich mir eine große Menge neuer Blickwinkel und Ideen an.
  • Ich verbessere meine Lesegeschwindigkeit.
  • Ich werde produktiver.

Nach dem Projekt werde ich davon berichten wie es mir ergangen ist. Bis dahin kann ich dich nur dazu ermutigen auch etwas zu starten! Schreib einen Blog, verkaufe Dinge die du nicht mehr brauchst bei Ebay, mach was Gemeinnütziges. Ganz egal. Hauptsache du vegetierst nicht vor dich hin und betäubst dich mit hochintelektuellen Fernsehsendungen ala Bauer sucht Frau oder lustigen Katzenvideos.

Obwohl lustige Katzenvideos im Vergleich zur heutigen TV-Unterhaltung echt anspruchsvoll sind.

In diesem Sinne:

Viel Erfolg!

Hier gehts zum Ergebnis des Projekts! –>

Kostenloser Newsletter

Trag dich in die kostenlose E-Mail Liste ein und verpasse kein Update mehr!

Kommentare

  1. meint

    Ich nehme an, die ersten 3 Bücher waren zum Thema Speedreading! xD
    Dafür kann ich das Buch: Garantiert erfolgreich lernen von Christian Grüning empfehlen…
    Bin gespannt auf die Ergebnisse!
    Man sieht sich hoffentlich bald mal wieder

    • meint

      Grüß dich Ben 😉

      Du hast triffst mit deiner Vermutung so ziemlich ins Schwarze. Es waren zwar nicht 3 Bücher, sondern nur 1 und ein paar Artikel, aber ich hab mich am Anfang tatsächlich mit Speedreading beschäftigt. Muss ja auch irgendwie laufen die Leserei. :)

      Eine Liste mit den Büchern und kurzen Statements dazu gibts hier: https://plus.google.com/u/0/114814228842376742005/posts
      Morgen kommen die Bücher aus den letzten Tagen dazu.

      Bis die Tage 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *