Warum du jeden Tag etwas Neues lernen solltest!

Sei neugierig und erweitere deinen Horizont!

Vor kurzem kam mir diese interessante Projektidee:

Beschäftige dich einmal am Tag mit einem für dich neuen Thema. Erweitere deinen Horizont.

Es ist egal ob du 5 Minuten lang einen interessanten Blog-Artikel liest, 20 Minuten nutzt um Spanisch-Vokabeln zu lernen, dir eine Stunde Zeit nimmst um dir eine Dokumentation anzuschauen oder neue Eindrücke sammelst indem du ein Gespräch mit einem fremden Mensch führst.

Das bleibt völlig dir überlassen.

Die Hauptsache ist, dass du jeden Tag den entscheidenden Schritt machst und dich dazu bewegst etwas Neues zu lernen!

Was bringt es dir?

  • Dein Gehirn bleibt „wach“ und stumpft nicht ab.
  • Du erweiterst deinen Horizont.
  • Du bekommst neue Perspektiven auf das Leben.
  • Du entdeckst neue Interessen und Leidenschaften.
  • Du wächst stetig über dich hinaus und bleibst in Bewegung. Stillstand ist Tod.

Werde aktiv! Tu etwas!

Konsumiere nicht nur Informationen sondern wende an was du lernst!

„Learning by Doing“ ist das Stichwort.

Theoretisches Wissen ist zwar gut und schön aber niemals so kraftvoll und einprägsam wie praktische Erfahrungen.

In der Schule wird uns beigebracht:

„Setz dich hin, sei ruhig, zappel nicht rum und mach deine Mathe-Aufgaben!“

Später zwingen wir uns zum Bulimie-lernen. Pressen seitenweise Informationen für einen Test in uns rein um sie danach wieder auszukotzen und zu vergessen. Das macht weder spaß, noch ist es sinnvoll.

Was auch immer du lernen willst: Suche einen praktischen Aspekt!

Zum Beispiel:

  • Fremde Kulturen: Koche ein traditionelles Gericht. Sprich die Sprache. Komm mit Menschen in Kontakt.
  • Geschichte: Geh in ein Museum.
  • Körpersprache: Probiere aus, wie du in deine Wirkung auf Menschen verändern kannst in dem du deine Körpersprache änderst.
  • Malerei: Mal ein Bild.

Ich glaube du weist worauf ich hinaus will. 😉

Welche Themen interessieren dich?

  • Psychologie
  • Körpersprache
  • Programmieren
  • Wie erstelle ich einen Blog?
  • Typographie, Kaligraphie, Layout
  • Lyrik (Kurzgeschichten schreiben,…)
  • Malerei
  • Bioenergetik, Bewegungstherapie
  • Fremde Kulturen
  • Rhetorik
  • Geschichte
  • Sprachen
  • Zeichensprache
  • Emotionale Intelligenz
  • Meditation, Autogenes Training
  • Religion, Spiritualität, Schamanismus
  • Zusammenhänge von Körperfunktionen
  • Zusammenhang von Körper und Geist
  • Wirtschaft
  • Bildbearbeitung
  • Evolutionstheorie
  • Etwas handwerkliches
  • Marketing, Guerilla Marketing
  • Design
  • ……

Was ist dein Projekt?

Kostenloser Newsletter

Trag dich in die kostenlose E-Mail Liste ein und verpasse kein Update mehr!

Kommentare

  1. meint

    „Du wächst stetig über dich hinaus und bleibst in Bewegung. Stillstand ist Tod.“
    Dem kann ich nur voll zustimmen! Genau der richtige Ansatz!

    • meint

      Hey Marco,

      danke für deinen Kommentar! Find ich gut, dass du das auch so siehst.
      Ich würde mittlerweile noch hinzufügen, dass sich selbst kleinste Schritte nach vorn, über Zeit auszahlen.

      Übrigens interessanter Blog! Ich werd gleich mal in deinen Artikeln schmökern. 😉

      Beste Grüße,

      Stefan

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *