Ergebnis: 50 Tage, 50 Bücher

LesenAm 01.07.2013 endete mein Lese-Projekt und was soll ich sagen: Ich habe mein Ziel „50 Bücher in 50 Tagen“ nicht ganz erreicht.

Das Ziel war folgendes:

 Zeig mir den kompletten Artikel >>

  • Start: 26.05.2013
  • Ende: 01.07.2013
  • Ziel: 50 Bücher, dabei ist es egal wie viele ich an einem Tag lese.
  • Bücher: Hauptsächlich Sachbücher aus verschiedensten Kategorien. Umfang: 100-400 Seiten

Ich habe 30 Bücher in 50 Tagen gelesen.

Warum ich trotzdem zufrieden bin:

  • Ich habe über 30 Bücher in 50 Tagen gelesen! Und das neben meiner Arbeit, Freunden, Familie und anderen Projekten. Ich finde das gar nicht mal so übel.
  • Ich habe mich wieder daran gewöhnt viel zu lesen. Das bedeutet in Zahlen: 2-3 Bücher pro Woche.
  • Ich habe viel dazu gelernt. Auch in Bereichen mit denen ich mich bis jetzt noch nicht intensiv beschäftig habe. (Schnelllesen, Organisation, Kreativität, …)

Welche Erkentnisse habe ich gewonnen?

  • Ich arbeite effektiv wenn ich ausgeschlafen bin und mir ein klares Tagesziel setze.
  • Wenn ich mehrere Tage am Stück nichts für das Projekt tue komme ich aus dem Rhytmus.
  • Es gibt produktive und unproduktive Phasen aber ich kann mich zum Arbeiten bringen wenn ich mich refokussiere.
  • Lesen fetzt und Ebook-reader sind spitze!
  • Es ist wichtiger zur Tat zu streiten als sich nur Theorie anzueignen.

Diese Bücher habe ich gelesen:

  1. Frank W. Demann -Highspeed Reading
  2. Seth Godin – The Dip
  3. Benny Lewis – The Language Hacking Guide
  4. David Allen – Getting Things Done
  5. Leitfaden Existenzgründung“ von http://www.vericon.de
  6. Mark Manson – Models
  7. Steven Pressfield – The War of Art
  8. Dietmar Bittrich – Einschlafbuch
  9. Rebekka Reinhard – Die Sinn-Diät
  10. Richard David Precht – Wer bin ich und wenn ja wie viele?
  11. John Chow – Make Money Online
  12. Mathias Nöllke – Kreativitätsnachrichten
  13. Chris Guillebeau – Die Kunst anders zu leben
  14. Chris Guillebeau – The 100$ Startup
  15. Paolo Coelho – Der Alchimist
  16. Dale Carnegie – Sorge dich nicht, Lebe!
  17. Al Ries – The 22 Immutable Laws of Marketing
  18. I. Zubrod – Richtig Einkaufen
  19. Aldous Huxley – Schöne Neue Welt
  20. Jake Ducey – Into The Wind
  21. Seth Godin – Poke The Box
  22. Herman Hesse – Siddharta
  23. Doug Hall – Jump Start Your Brain
  24. Steve Pavlina – Personal Development for Smart People
  25. Jack Welsh – 29 Leadership Skills
  26. Werner Siefer – Das Genie in Mir
  27. George S. Clason – The Richest Man in Babylon
  28. Peter Lauster – Ausbruch zur inneren Freiheit
  29. Austin Kleon – Steal like an Artist
  30. Benjamin Franklin – The Autobiography

Die Bücher kann ich übrigens fast alle Empfehlen. 😉 Lest euch am Besten die Rezensionen durch oder holt euch eine Version zum reinlesen.

 

Kostenloser Newsletter

Trag dich in die kostenlose E-Mail Liste ein und verpasse kein Update mehr!

Kommentare

Trackbacks/ Pingbacks

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *