Datenschutz

Stefan Schimming freut sich über Ihren Besuch auf seiner Website sowie über Ihr Interesse an seinen Dienstleistungen. Bitte lesen Sie die folgende Erklärung sorgfältig und aufmerksam durch, bevor Sie personenbezogene Informationen an meine Internetseite übermitteln.

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns und unsere verbundenen Unternehmen weltweit eine hohe Priorität. Daher möchten wir, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten sowie die Daten Ihrer Kunden in sicheren Händen wissen.
Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese, von Stefan Schimming, Timoburgstraße 19a, 07613 Heideland, Deutschland, betriebenen Internetseite: www.projektflut.de. Meine Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten Dritter oder solcher anderer Anbieter, die mit meiner Webseite verlinkt sind. So können Datenschutzbestimmungen auf Internetseiten Dritter von meinen Datenschutzbestimmungen abweichen. Sämtliche Geschäftshandlungen, die auf Internetseiten Dritter vorgenommen werden, unterliegen den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Internetseiten. Hinweise zur jeweiligen Datenschutzpolitik des anderen Anbieters finden Sie gegebenenfalls auf den betreffenden Seiten. Ich empfehle Ihnen daher dringend, diese aufmerksam zu lesen.

Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzniveaus der Vereinigten Staaten sowie anderer, nicht zum EWR gehörender Länder (mit Ausnahme der Schweiz, Argentiniens und Kanadas) von der Europäischen Union bis zum heutigen Zeitpunkt als nicht adäquat im Sinne der EU Datenschutzrichtlinie (95/46/EC) anerkannt worden sind.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Also Informationen, die eine Person identifizieren oder identifizierbar machen. All diese Daten unterliegen gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Ihrer Kunden unter strikter Einhaltung der Datenschutzgesetze, insbesondere unter Beachtung des Österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) sowie des Gesetzes über den Datenschutz bei Telekommunikation (TKG) erfolgt.
 Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im vertraglich und technisch notwendigen Umfang erhoben und verwendet. In keinem Fall werden diese Daten verkauft oder aus andern als den genannten Gründen an Dritte weiter gegeben.
Ma2 erhebt und speichert automatisch in Ihren Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/-version
Verwendetes Betriebssystem
Die Webseiten, von der aus sie uns besuchen
Ihr Besuch der auf unserer Seite verlinkten Webseite
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Ihre IP Adresse, d.h. Adresse unter der Ihr Computer im Internet angesprochen wird nicht zusammen mit den übrigen Daten gespeichert. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf sie zurückführbar ausgewertet. Die Erhebung und Verarbeitung dient der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts.
Ma2 erhebt personenbezogene Daten, insbesondere bei Ihrer Registrierung.
Im Rahmen dessen werden Ihr Firmenname, ihr Vor- und Nachname, die Strasse inkl. Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land sowie Ihre E-Mail-Adresse abgefragt.
Zusätzliche personenbezogene Daten können Sie freiwillig beim Anlegen eines erweiterten Profils machen.
Personenbezogene Informationen werden ausschließlich zu folgenden Zwecken von Stefan Schimming genutzt:

Die Annahme, Bearbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung / Auftrags
Die Erbringung von Diensten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von elektronischen Schlüsseln, Zugangscodes und anderen Daten, welche für den Zugang zu den Seiten unserer Partner notwendig werden, damit Sie Dienstleistungen, Produkte, Updates oder Serviceleistungen in Anspruch nehmen können
Die Weitergabe von Daten an Schutzgemeinschaften der Industrie oder des Kreditwesens, deren Auftrag es ist, Betrügereien zu verhindern
Die Aktualisierung Ihrer Abonnements für Produkte und Dienstleistungen
Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und / oder technischen Supports für Ihre Produkte
Die Benachrichtigung über unsere Dienste betreffende Neuigkeiten
Der Versand von Newslettern oder anderem Werbematerial, sowie die Durchführung anderer Promotionaktionen, vorausgesetzt Sie haben uns eine entsprechende Einwilligung erteilt
Für andere Zwecke, auf die wir Sie regelmäßig hinweisen und soweit dies gesetzlich zulässig ist

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhobene Bestandsdaten werden in der Regel mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht oder ggf. gesperrt.
Bei Verletzungen geltender Bestimmungen sowie der Rechte Dritter behält sich Ma2 das Recht vor, Ihre Bestandsdaten auch über die Kündigung oder Sperrung des Benutzerprofils hinaus für einen angemessenen Zeitraum bis zur Klärung des Sachverhalts zu speichern.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Anti-Spam- und Verbraucherschutz- Vereinbarung
zwischen dem Kunden und Stefan Schimming

Stefan Schimming verpflichtet sich dem Kunden gegenüber, sämtliche Daten und Emailadresse(n) ABSOLUT VERTRAULICH zu behandeln und niemals und unter keinen Umständen an Dritte weiterzugeben.

Warum ist das Emailservice von Stefan Schimming absolut vertrauenswürdig?

  • Stefan Schimming behandelt Emailadresse(n) und Daten von Kunden und Interessenten absolut vertraulich.
  • Kunden und Interessenten können den kostenlosen Newsletter jederzeit wieder abbestellen
  • Kunden und Interessenten bekommen den kostenlosen Newsletter nur dann, wenn Sie nochmals bestätigen.

Rechte des Nutzers

Auf Verlangen teilen wir Ihnen unverzüglich und unentgeltlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.
Auf Verlangen des Nutzers können die Einträge geändert oder gelöscht werden. Soweit eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich sein sollte, wird Ihr Datensatz bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen. Stefan Schimming möchte, dass Ihre personenbezogenen Informationen weitestgehend richtig und auf dem neuesten Stand sind. Sollten Sie feststellen, dass Ihre personenbezogenen Informationen uns nicht richtig vorliegen, bitten wir Sie, uns dies schriftlich oder per E-Mail unter der unten angegebenen Adresse mitzuteilen. Stefan Schimming wird nach Erhalt Ihrer Anfrage versuchen, Ihr Anliegen zu ermitteln und die notwendigen Korrekturen, Nachträge und Löschungen alsbald vorzunehmen. Darüber hinaus steht es Ihnen frei, zu entscheiden, ob Sie Stefan Schimming Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder nicht. Auch können Sie jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken unter der unten angegebenen Adresse widerrufen, sofern sie einst zuvor Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir, sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, weder in der Lage sind, Ihre Bestellung / Ihren Auftrag zu bearbeiten noch Sie über Angebote zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
Ebenso können Sie die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wie weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen.
Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder Anmerkungen, wenden Sie sich bitte jederzeit an folgende Adresse:

per E-Mail:
 projektflut@gmail.com

Zuletzt geändert: 08.09.2013