10 starke Blogs für deinen Erfolg!

Zielgerichteter Blick in die ZukunftDer inhaltliche Rundumschlag für Menschen die etwas bewegen wollen!

Heute habe ich 10 Blogs herausgesucht die mir persönlich sehr weiterhelfen und von denen ich glaube, dass sie auch dich weiterbringen werden!

Und obwohl sie thematisch doch recht unterschiedlich sind, finde ich, dass sie sich gut ergänzen und einen abgerundeten Mix ergeben.

Im Artikel stelle ich die Blogs kurz vor und erkläre warum ich sie für diese Liste ausgesucht habe. Außerdem habe ich mir im Vorfeld von den Verfassern der Blogs ein Zitat oder einen kurzen Spruch zukommen lassen, der Ihrer Meinung nach Ihren Blog gut beschreibt. Ich finde das verleiht dem Ganzen eine persönliche Note. 😉

Los geht es mit:

30Tausend.de

www.30tausend.de

„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“ – Henry Ford

Auf 30Tausend.de schreiben Artur und Michael über Zielsetzungen, Persönlichkeitsentwicklung und  die Gewohnheiten von Erfolgsmenschen. Was mir an ihrem Blog sehr gut gefällt ist, dass sie Themen gern aus frischen Perspektiven betrachten. Das regt zum Nachdenken an und mir persönlich hilft es flexibler in meinem Denken zu werden.

Den Blog gibt es mittlerweile seit 2008 und er ist vollgepackt mit vielen nützlichen Denkanstößen. Außerdem produzieren Michael und Artur einen super Audio-Podcast, den du ebenfalls auf Ihrem Blog findest.

affenblog.de

www.affenblog.de

Das Internet ist das großartigste Direktmarketing-Medium aller Zeiten. – Seth Godin

Auf Vladi´s Affenblog dreht sich alles rund um die Themen Internet Marketing und Werbetexten. Vladi erklärt dir, wie du Überschriften erstellst die Leser neugierig machen, wie du Blogartikel mit einem Knall beginnst, großartig strukturierst und zu einem genialen Abschluss bringst. Außerdem schreibt er über die psychologischen Tricks der Werbung und analysiert die Vorgehensweisen der Urväter der Werbung.

Werbetexten hilft dir übrigens auch dabei, dein Publikum und die Menschen um dich herum besser zu verstehen. Und wenn du verstehst was Andere wirklich wollen, kannst du Ihnen dabei helfen es zu bekommen. Ich finde, das macht Werbetexten zu einem unglaublich wichtigen Tool für jeden Starter.

anti-uni.com

www.anti-uni.com

„Do not go where the path may lead, go instead where there is no path and leave a trail.“

Du bist jung und weißt noch nicht so richtig wo dein Weg hingehen soll? Dann könnte dich Ben’s Projekt Anti-Uni.com interessieren! Ben Hat einige Zeit an einer angesehenen Uni studiert, sich dann aber dazu entschieden seinen eigenen Weg zu gehen. Seitdem sammelt er Erfahrungen als Blogger und als Entrepreneur, bereist die Welt und gestaltet seinen eigenen Bildungsweg.

Auf seinem Blog erfährst du mehr über Ben’s Geschichte, seine Beweggründe die angesehene Uni zu verlassen und findest viele nützliche Ressourcen, Artikel und die Stimmen weiterer junger Menschen, die etwas verändern wollen.

Ben Bloggt außerdem auf www.onedayprofits.de – einem sehr lesenswerten Blog über Startups, Marketing, Bootstrapping und Lifestyle Design.

bloggen.co

www.bloggen.co

Jakob und Markus haben mit Bloggen.co eine Platform rund um das Thema Bloggen erschaffen. Bei Ihnen lernst du wie du deinen eigenen Blog startest, welche Plugins und Ressourcen du brauchst, wie du gute Artikelideen findest, wie du deine Artikel strukturierst und vieles mehr.

Heutzutage ist ein eigener Blog eine geniale Möglichkeit um deine Message mit möglichst vielen, interessierten Menschen zu teilen. Ich persönlich bin der Meinung, dass jeder der etwas mit der Welt teilen möchte einen Blog haben sollte und Bloggen.co unterstützt dich dabei einen guten Start als Blogger zu erwischen.

Markus hilft dir außerdem auf www.markuscerenak.com deine Leidenschaft zu finden und aus dem alltäglichen Hamsterrad auszubrechen. Jakob wiederum sorgt dafür, dass Webseiten richtig gut aussehen. Mehr Infos findest du unter: www.designbyjakob.at

entrepreneurial-year

www.entrepreneurial-year.de

„Screw it, just do it!“ – Richard Branson

Die Idee hinter dem Entrepreneurial-Year ist simpel und meiner Meinung nach großartig: Marc und Andreas nehmen sich ein Jahr Zeit um eigene Ideen und Projekte umzusetzen. Nach spätestens einem Jahr wollen sie davon leben können. Auf Ihrem Blog dokumentieren sie dabei Ihre Fortschritte, Erfolge und auch die Hürden, vor denen sie stehen.

Als ich zum ersten Mal von Ihrem Projekt gehört habe, hatte ich direkt Bock auch ein Entrepreneurial-Year zu starten. Das ist mir zur Zeit zwar nicht möglich, da ich für die nächsten Monate andere Pläne habe, aber es steht definitiv ganz weit oben auf meiner Bucket-List!

Keine gute Idee, nicht das richtige Team und keine Kohle sind immer nur Ausreden, um nicht wirklich mit der Umsetzung anzufangen. Aber wenn man anfängt, kommen diese Dinge von alleine. Also Arsch hoch! Alles ist ein Prototyp und du kannst ihn besser machen!

flowfinder

www.flowfinder.de

„Werde mit Hilfe von Persönlichkeitsentwicklung zur besten Version deiner selbst.“

Der Begriff Flow oder besser to flow stammt aus dem Englischen und bedeutet: fließen, strömen. Einen sehr konzentrierten und produktiven Arbeits- oder Geisteszustand nennt man auch Flowzustand. Wo wir auch schon beim Thema angekommen sind. Alex und Eugen bloggen über Persönlichkeitsentwicklung und helfen Menschen dabei ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Auf Flowfinder.de erläutern sie Wege und Strategien wie du erfolgreich wirst. Außerdem inspirieren, motivieren und regen sie dich zum Träumen, Hinterfragen und Nachdenken an. Ihre persönliche Mission beschreiben sie wie folgt:

„Menschen, die sich bewusst dafür entschieden haben zu wachsen, auf ihrem Weg der persönlichen Entwicklung zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen das Beste aus sich & ihrem Leben zu machen.“

junge Gründer

www.junge-gruender.de

„Reden ist Silber. Tun ist Gold.“ – Daniel Hoch.

Junge Gründer ist eine Plattform für junge Menschen mit einer Vision. Neben Gründerbasics findest du hier aktuelle News aus der Startup-Welt, Interviews mit Gründern und Exptertenbeiträge zu den verschiedensten Themen. Außerdem findest du auf der Seite ein Forum, aktuelle Veranstaltungen und ein Netzwerk für junge Gründer.

Ich habe vor kurzem einen Gewerbeschein beantragt und bin gerade dabei mich als Selbstständiger (z.Z. im Nebenberuf) zu probieren. Junge-Gründer hilft mir in meiner jetzigen Situation ziemlich weiter, gerade wenn ich Grundsatzfragen habe oder dringend Inspiration brauche.

Karrierebibel

www.karrierebibel.de

Wer etwas will, finde Wege; wer etwas nicht will, findet Gründe.

Jochen widmet sich auf Karrierebibel.de vor allem dem Thema persönlicher Erfolg. Wie der Name seines Blogs dabei schon vermuten lässt, geht es Ihm vor allem um die Karriereplanung. Was ich an Jochens Blog schätze ist, dass er stets auf einem sehr aktuellen Stand ist was Fragen rund um die Jobsuche, Bewerbungen und Zukunftsplanung ist.

Ich habe Karrierebibel außerdem mit reingenommen, weil nicht jeder der geborene Entrepreneur und Selbstständige ist und Jochen auch auf „traditionelle“ Karrierethemen eingeht und ihnen ein aktuelles Gewand verleiht. Es gibt genug Leute die sich in einem Arbeitsumfeld wesentlich wohler fühlen als auf sich allein gestellt und das ist gut so. Die Artikel auf Karrierebibel.de bieten dir für diesen Fall Anregungen, wie du aus der Masse von Bewerbern herausstichst, wie du deine Arbeit effektiv organisierst und auf was du bei deiner Zukunftsplanung achten solltest.

my monk

www.mymonk.de

„Wo Deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt Deine Berufung.“ – Aristoteles

Tim schreibt auf mymonk.de rund um die Themen Stress und Entspannung, Yoga, Meditation, Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverwirklichung. Sein Blog hebt sich damit etwas von den anderen Seiten die ich hier aufliste ab und spricht meiner Meinung nach einige enorm wichtige Themen an.

Gerade in einer Welt die immer schnelllebiger wird finde ich es wichtig zur Ruhe zu kommen, innezuhalten und zu entspannen. Tim’s Blog hilft mir vor allem dabei mich selbst zu reflektieren, neue Sichtweisen zu gewinnen und auch mal einen Gang zurück zu schalten.

selbständig im Netz

www.selbstaendig-im-netz.de

„Auch im Internet klappt es nur mit harter Arbeit und Durchhaltevermögen.“

Peer ist mittlerweile eine der deutschsprachigen Größen im Bereich Internet-Marketing. Was mir an seiner Seite besonders gut gefällt ist, dass er schon zu unglaublich vielen Themen Artikel verfasst hat. Selbstständig im Netz ist für mich fast wie ein Lexikon des Intertmarketings. Ich habe eine Frage oder weiß nicht wie etwas funktioniert? Meistens finde ich auf Peer’s Seite eine Antwort.

Damit wären wir auch schon am Ende, aber vielleicht kennst du ja noch andere, großartige Blogs oder betreibst selbst einen Blog?

Falls dem so ist dann lass mir einen Kommentar da! 😉

Kostenloser Newsletter

Trag dich in die kostenlose E-Mail Liste ein und verpasse kein Update mehr!

Kommentare

  1. meint

    Hey ho! Großartige Liste – und danke für die Aufnahme.

    Ich habe vor kurzem auch mal ne Liste gemacht – mit Blogs für jungen Menschen. Viele die du dabei hast sind bei mir auch dabei – und noch ein paar mehr.

    Vielleicht ja interessant für den einen oder anderen – hier der Link dazu: http://anti-uni.com/blogs-junge-menschen/

    Keep it up!

    Ben

  2. meint

    Hi Stefan!

    Also ich finde es ungerechtfertigt, dass mein Blog nicht auf der Liste erscheint 😉

    Nein, Scherz beiseite:

    Eine tolle Auflistung an Blogs. Sehr gut finde ich auch noch den Hauptblog von Markus Cerenak. Und eine wirklich großartige Ressource (allerdings auf englisch) ist http://smartpassiveincome.com von Pat Flynn, der alles über Produktivität, Lifestyle und Blogging testet und seine Erfahrungen mit der Leserschaft teilt.

    • meint

      Hi Sebastian,

      dein Blog schaut ebenfalls ziemlich interessant aus, ich kannte ihn nur bis dato nicht. :)
      Smartpassiveincome ist auch echt super. Ich bin beindruckt wie viel guten Content Pat Flynn raushaut.

    • meint

      Hallo Thomas,

      da gebe ich dir Recht! Ich bin auch ein Freund von Minimalismus und der Blog den du empfiehlst ist super!

      Beste Grüße,

      Stefan

  3. meint

    Hi Stefan,

    lieben Dank Dir für die Aufnahme in Deine Liste – freut uns sehr!

    Außerdem ganz viel Erfolg mit Deinem neuen Projekt.

    Cheers,
    Artur

  4. meint

    Hi Stefan,

    Danke dir für die Auflistung deiner Blogs. Die meisten kannte ich bereits, aber die Jungs von http://www.entrepreneurial-year.de waren mir neu und machen wirklich Spaß!

    Ich selbst starte gerade http://keepyourheaduphigh.de/
    Vielleicht schaffe ich es ja mit meinen Ideen irgendwann auf deiner Liste zu stehen. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, von jemandem wir dir ein erstes Feedback zu bekommen, falls du Lust hast einmal vorbeizuschauen :-)

    lg,
    Tom

  5. meint

    Das ist eine gute Liste, es fehlen aber noch ein paar die man noch ergänzen könnte, bspw. auch in Richtung Online Marketing Karl Kratz oder die englischsprachigen Top Blogs wie smartpassiveincome oder auch der Blog von Neil Patel. Grüße

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *